· 

Drauftreten und sich wohl fühlen

Irgendwo muss der Dreck ja hin. Am besten dorthin, wo er sich gut entsorgen lässt. Fußmatten sind da keine schlechte Wahl :) Und wenn es ein wenig netter aussehen soll: Einfach einmal etwas googeln „Fußmatten für den Wohnwagen“ oder so. Man findet schöne Ideen von etlichen Anbietern, zum Teil sogar mit der Möglichkeit, seinen Namen aufdrucken zu lassen. Gute Stöbertipps gibt es zum Beispiel bei etsy.com und natürlich auch bei Amazon. Wer suchet, der findet auch ... seine persönliche Fußmatte.