Artikel mit dem Tag "Covid-19"



Niedersachsen & Die Welt · 17. Juli 2020
13.883 Fälle von Infektionen mit dem Corona-Virus sind bis heute - Freitag, 9 Uhr - in Niedersachsen labordiagnostisch bestätigt und dem Landesgesundheitsamt (NLGA) gemeldet worden. Insgesamt 645 an Covid-19 Erkrankte wurden dem NLGA als verstorben gemeldet. Über Details kann die zuständige Kommune Auskunft geben. Genesen sind in Niedersachsen nach einschlägiger Hochrechnung* 12.890 der bislang gemeldeten laborbestätigten Fälle. Das entspricht 92,8 Prozent.
Niedersachsen & Die Welt · 10. Juli 2020
Am kommenden Montag, 13. Juli 2020, tritt die neue Corona-Verordnung des Landes Niedersachen in Kraft. Die neue Verordnung beinhaltet weitere Lockerungen, die aufgrund des derzeit moderaten Infektionsgeschehens möglich sind. Darüber wurde sie thematisch neu in acht Teile gegliedert und übersichtlicher gestaltet.

Niedersachsen & Die Welt · 08. Juli 2020
Corona Status Niedersachsen: 13.714 Fälle von Infektionen labordiagnostisch bestätigt und dem Landesgesundheitsamt (NLGA) gemeldet. Insgesamt 642 an Covid-19 Erkrankte wurden als verstorben gemeldet. Über Details kann die zuständige Kommune Auskunft geben. Genesen sind in Niedersachsen nach Hochrechnung 12.517 der bislang gemeldeten laborbestätigten Fälle. Das entspricht 91,3 Prozent.
Niedersachsen & Die Welt · 26. Juni 2020
Die Landesregierung hat am 24. Juni 2020 ein kommerzielles Beherbergungsverbot für Menschen ohne aktuellen negativen Corona-Test aus den Kreisen Gütersloh und Warendorf beschlossen, weil die dortigen Reproduktionszahlen den Schwellenwert von 50 Fällen pro 100.000 Einwohner überschritten hat. Die PIRATEN Niedersachsen kritisieren dieses Vorgehen scharf.

Meinung & Wissen · 26. Juni 2020
Die Rolle der Virologen muss begrenzt werden, das fordert ausgerechnet einer von Deutschlands Chef-Virologen, Hendrik Streeck von der Universität Bonn. "Es gibt viele Fragen, die ein Mediziner nicht beantworten kann." Beispielsweise, wenn es um die Verhältnismäßigkeit der Mittel ginge. Streeck wünscht sich einen pragmatischen Umgang mit dem Virus, der zu unserer neuen Lebensrealität gehöre. "Es wird bleiben". (Quelle: stern)
Niedersachsen & Die Welt · 25. Juni 2020
Niedersachsen präzisiert das Beherbergungsverbot für Personen aus den Kreisen Gütersloh und Warendorf (NRW) ab Freitag: Ausnahmen mit negativem Test sind möglich oder, wenn der Urlaub vor dem 11. Juni begonnen wurde.

Niedersachsen & Die Welt · 25. Juni 2020
Die niedersächsische Landesregierung hat beschlossen, die Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus um ein Beherbergungsverbot für Personen aus den Kreisen Gütersloh und Warendorf (NRW) zu ergänzen. Ausnahmen sind bei negativem Test möglich.
Niedersachsen & Die Welt · 18. Juni 2020
Das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) untersucht auf Corona. Hohe Kapazitäten und hohe analytische Kompetenz wurden für diese amtliche Untersuchung innerhalb kürzester Zeit bereitgestellt. Das LAVES analysiert seit Anfang April, insbesondere für die niedersächsischen Gesundheitsbehörden, in Amtshilfe humanmedizinische Tupferproben auf das Virus.

Niedersachsen & Die Welt · 07. Juni 2020
Personen, die nach einem Aufenthalt in Schweden zurück an ihren Wohnort in Niedersachsen kommen, müssen sich jetzt in 14-tägige Quarantäne begeben. Dies teilte das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung heute (Sonntag) mit.
Niedersachsen & Die Welt · 07. Juni 2020
12.466 Fälle von Infektionen mit dem Corona-Virus sind bis heute - Sonntag, 13 Uhr - in Niedersachsen labordiagnostisch bestätigt und dem Landesgesundheitsamt (NLGA) gemeldet worden. Insgesamt 608 an Covid-19 Erkrankte wurden dem NLGA (bis 10 Uhr) als verstorben gemeldet.

Mehr anzeigen