Artikel mit dem Tag "Politik"



Emden & Ostfriesland · 01. Juni 2020
Die Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen sieht für zahlreiche Branchen und Einrichtungen Dokumentationspflichten vor, um Infektionsketten nachvollziehen zu können. Viele Verantwortliche wissen nicht genau, wie sie diese Pflichten datenschutzkonform erfüllen können. Die Landesbeauftragte für den Datenschutz (LfD) Niedersachsen hilft mit konkreten Informationen zum Thema weiter.
Meinung & Wissen · 01. Juni 2020
Vielfalt ist wichtig. Insbesondere in der Medienlandschaft. Es gibt nicht nur die „EINE“ Wahrheit. Berichte sind vielleicht nur scheinbar objektiv und ohne Wertung, selbst Bilder und Videos können lügen. Sképsis kommt aus dem Griechischen und bedeutet sinngemäß „genau hinschauen“ (Wörtlich: Betrachtung; Bedenken, zu: sképtesthai = schauen, spähen; betrachten) Sei skeptisch, schau genau hin. Lies und schaue vielfältig. Bilde Dir eine eigene Meinung.

Niedersachsen & Die Welt · 29. Mai 2020
15 Millionen Euro stellt das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur in der neuen Förderperiode ab Anfang Juni zur Verfügung, um Sprachkurse für Geflüchtete zu ermöglichen. „Sprache öffnet die Tür in die Bildung, in den Alltag, ins Berufsleben - sie ist der Schlüssel zur Integration", so Niedersachsens Kulturminister Björn Thümler
Emden & Ostfriesland · 18. Februar 2020
Das Verhalten von Verwaltung und Rat der Stadt Emden zur Kostenexplosion Zentralklinik wie zur Causa „Nebentätigkeiten Eppmann“ nimmt immer groteskere Formen an. Der Kommentator vermisst eine professionelle Vorgehensweise zu den Ereignissen.

Emden & Ostfriesland · 16. Februar 2020
Emden. Eine unheilvolle Allianz von Anti-Demokraten verhindert eine öffentliche Auseinandersetzung zu einem wichtigen Thema: Der Kostenexplosion der geplanten Zentralklinik. Buhmann ist einmal mehr die GfE, die es gewagt hatte, kritische Fragen zu formulieren und diese gar öffentlich diskutieren zu wollen. Daraufhin hatten sich SPD, CDU, FDP und Grüne offenbar komplottmäßig zum Schweigen veabredet, frei nach dem Motto: Die GfE lassen wir voll auflaufen. Es hätte dem Ratsvorsitzenden...
Emden & Ostfriesland · 12. Februar 2020
Die zweitgrößte Fraktion im Rat der Stadt Emden, die GfE, fordert die sofortige Aufhebung des Geschäftsführervertrages von Claus Eppmann, Geschäftsführer der Trägergesellschaft für die Krankenhäuser Emden, Aurich und Norden. Es geht dabei um eine Nebentätigkeit und sog. „In-sich-Geschäfte“.

Emden & Ostfriesland · 12. Januar 2020
Nicht alle interessierten Emder Bürger konnten gestern beim Neujahrsevent des Oberbürgermeisters dabei sein. Nachfolgend das uns zur Verfügung gestellte Redemanuskript der Neujahrsansprache des Oberbürgermeisters der Stadt Emden, Tim Kruithoff, am 11. Januar 2020 in der Nordseehalle.
Emden & Ostfriesland · 19. Dezember 2019
Der Aufsichtsrat der Kliniken-Trägergesellschaft hat gestern einen ersten groben Zeitplan für die Zentralklinik. Danach wird im kommenden Jahr der europaweite Architektenwettbewerb gestartet, der bis zum Jahresende abgeschlossen sein soll. Darauf aufbauend werden dann die Unterlagen für einen Förderantrag bearbeitet, der 2022 beim Land Niedersachsen vorliegen muss, um die Fördermöglichkeit aus dem Strukturfonds II des Bundes ausschöpfen zu können.

Emden & Ostfriesland · 13. Dezember 2019
Das Image ist im Eimer, die Gegner der Zentralklinik sind schuld am Niedergang der hiesigen Krankenhäuser in Norden, Aurich und Emden - wobei es Emden besonders hart getroffen hat. So stellt es zumindest der Kliniken-Geschäftsführer Claus Eppmann dar.
Emden & Ostfriesland · 02. Dezember 2019
Masterplan Klimaschutz Emden: In dem Projekt sollen zudem Synergien zur lokalen Wasserstoffwirtschaft ausgelotet und erhoben werden. Mit der Ausschreibung der Studie kommt das Klimaschutzmanagement der Stadt Emden ebenfalls der Maßgabe des Ratsbeschlusses mit der Vorlagen-Nummer 17/0483/1 vom 07.12.2017 nach, der vorsieht, dass der Emder ÖPNV sukzessive auf Busse mit umweltfreundlichen Antrieb umgerüstet wird.

Mehr anzeigen